Über Uns


Gründung

 

Wir haben im März 2022 die Onkooase GmbH in Mönchengladbach gegründet, um insbesondere onkologischen PatientInnen die, in den medizinischen Leitlinien gewünschte Verbindung von Schulmedizin und Komplementärmedizin anbieten zu können. 

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, alle Vorteile und Bereiche der Komplementären Medizin nutzen zu können. Die Behandlungen, auf die wir spezialisiert sind, beruhen auf wissenschaftlichen Daten und werden von Fachleuten ausgeführt.

 

Warum haben wir die ONKOOASE gegründet?

 

Deutschland hat mit die beste Gesundheitsversorgung der Welt. Aber selbst das deutsche Gesundheitswesen kann noch ausgebaut und verbessert werden, um z.B.  großflächig eine ganzheitliche Medizin und Versorgung zu gewährleisten. Welche Lücken möchten wir mit der ONKOOASE schließen und nachhaltig optimieren?

 

  1. Uns ist aufgefallen, dass viele PatientInnen, vor allem TumorpatientInnen, neben Ihrer schulmedizinischen Behandlung das Verlangen haben, "mehr" für Ihre Gesundheit zu tun und nichts auszulassen, was den Heilungsprozess unterstützen könnte. 

  2. Die komplementäre Medizin ist der Allgemeinheit großflächig nicht bekannt. Dabei kann die Komplementärmedizin vielschichtig angewendet werden und als Unterstützung zur schulmedizinischen Behandlung zu einer besseren Lebensqualität führen.

  3. Der Zugang zu genau diesen ergänzenden Behandlungsverfahren auf wissenschaftlicher Grundlage und professioneller Ausführung ist aktuell großflächig nicht ausreichend gewährleistet.

  4. Es ist sehr schwierig an gute, geprüfte und verlässliche Informationen zu dem Thema Komplementärmedizin selbstständig und ohne fachliche Hintergrundinformationen zu gelangen.

 

Die ONKOOASE hat es sich zum Ziel gemacht, genau diese Lücken zu füllen und allen PatientInnen und auch gesunden Menschen den Zugang zu individuellen und ganzheitlichen Behandlungen zu ermöglichen.

 

Die Kosten

 

Wir rechnen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) ab und erstellen unsere Rechnungen nach den Vorlagen der gesetzlichen und privaten Krankenkassen. 

Viele unserer angebotenen Leistungen werden (noch) nicht von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.  Besprechen Sie die Rechnungen deswegen eigenständig mit Ihrer Krankenkasse. Falls zusätzliche Erläuterungen notwendig sind, stellen wir Ihnen diese gerne aus.

Unsere Rechnungen werden gemäß der Krankenkassenverordnungen erstellt.